Beschreibung & Infos

Mit der E05 hat Fenix eine Schlüsselbundleuchte entwickelt, die trotz ihrer handlichen Länge von 6,5 Zentimetern eine AAA-Batterie verwendet. Mehrere Helligkeitsstufen und ein wasserdichtes Gehäuse werten die kompakte Taschenlampe zusätzlich auf.

Starke Taschenlampe im Miniformat

Die 6,5cm lange und 1,5cm dicke Fenix E05 liefert beachtliche 85 Lumen Lichtstrom in der hellsten von insgesamt drei Helligkeitsstufen. Natürlich kann eine derart kleine Taschenlampe diese Leistung nur über einen begrenzten Zeitraum von etwa einer Stunde liefern. Für ausdauerndes Licht stehen die beiden niedrigeren Stufen von 8 bzw. 25 Lumen zur Verfügung. Die Laufzeit beträgt dann etwa 15 bzw. 4 Stunden. Der Lichtkegel ist recht steil und liefert auf der höchsten Stufe bis etwa 50 Meter Licht.

Keine Knopfzellen

Die Fenix E05 verwendet keine Knopfzellen sondern eine AAA-Batterie. Diese sind günstig in der Anschaffung und praktisch überall zu kaufen und sie lassen sich einfacher einlegen als Knopfzellen.

Bedienung per Drehschalter

Die Taschenlampe wird durch Drehen des Lampenkopfes bedient. Dabei schaltet startet sie immer in der schwächsten Helligkeitsstufe. Wird der Kopf in schneller Abfolge erneut gedreht, schaltet sie in die helleren Stufen. Ein versehentliches Schalten in die höchste Stufe ist praktisch ausgeschlossen.

Taschenlampe kann auch als Kerze genutzt werden

Die Endkappe der E05 ist so gefertigt, dass die Taschenlampe auch als Kerzenlicht verwendet werden kann. Dazu muss sie nur vertikal auf einen geraden Untergrund gestellt werden. Ein Diffusor hilft, das Licht besser zu verteilen.

Wasserdicht bis zu zwei Meter, jedoch keine Fokusfunktion

Wie bei Fenix Taschenlampen üblich, ist auch die E05 nach IPX8 zertifiziert. Sie übersteht nicht nur einen starken Regenschauer schadlos, sie darf auch bis zu zwei Meter tief tauchen. Leider hat die Lampe keine Fokusfunktion, ihr Lichtkegel lässt sich nicht justieren und ist recht steil eingestellt.

Dazu sei gesagt, dass die Fokusfunktion bei den Schlüsselbund-Taschenlampen von Led Lenser ebenfalls erst aber der Led Lenser K3 vorhanden ist. Gegenüber der E05 hat die K3 jedoch einige Nachteile: sie verwendet Knopfzellen zur Energieversorgung, hat nur eine Leuchtstufe, ist mit maximal 14 Lumen dunkler und leuchtet auch bei vollem Fokus nur 33 Meter weit.

Fazit

Mit der E05 hat Fenix ein sehr gutes Gesamtkonzept im Bereich der Schlüsselbund-Taschenlampen auf den Markt gebracht. Sie überzeugt mit guter Ausdauer, variablen Helligkeitsstufen und der unproblematischen Energieversorgung per AAA-Zelle. Ein zusätzliches Plus ist ihre Fähigkeit, vertikal aufgestellt die Funktion einer Kerze zu erfüllen.

Ein Nachteil der Leuchte ist die fehlende Fokusfunktion. Bei einem maximalem Lichtstrom von 85 Lumen könnte damit im Nahbereich ein breiteres Feld ausgeleuchtet und die Reichweite von rund 50 Metern könnte ebenfalls verbessert werden.

Helligkeit, Leuchtdauer und Batterie

  • Lichtstrom 8 Lumen - 85 Lumen

    Leuchtstufen 3

  • Leuchtweite 45 Meter

    Leuchtdauer 1 Stunden - 15 Stunden

  • Leuchtmittel 1 x Cree XP-E2

    Batterie-Typ 1 x Micro/AAA (Batterie)


Abmessungen und Material

  • Gehäuse Aluminium

    Gewicht 13g

  • Länge 665mm

    Kopfdurchmesser 15mm


Eigenschaften

  • Einsatzbereich Allgemein

    Wiederaufladbar Nein

  • Wasserdicht IPX8

    Stroboskob-Modus Nein