Beschreibung & Infos

Die Led Lenser P3 ist die große Schwester der P2 und bietet ähnlich variable Nutzungs- und Befestigungsmöglichkeiten. Der Hauptunterschied liegt beim stärkeren Lichtstrom von 25 Lumen und dem verbreitertem Lampenkopf mit 18,5 Millimeter Durchmesser.

Durch den verbreiterten Leuchtenkopf erreicht sie eine Reichweite von Rund 60 Metern. Die sonstigen Parameter wie Größe, Gewicht und Laufzeit der beiden Taschenlampen sind miteinander vergleichbar, beide Leuchten sind ausgesprochen klein und handlich.

Viele Befestigungsoptionen

Gemeinsam haben die beiden Modelle außerdem die vielen Optionen zur Befestigung und zum Transport. Die P3 kann mit Hilfe eines frei positionnierbarem Gürtelclip zum einen an der Kleidung befestigt und zum anderen mit umgedrehtem Gürtelclip an einer Mütze als Kopflicht genutzt werden.

Holster und Lanyard zum sicheren Verstauen und Tragen

An Zubehör ist neben dem praktischen Gürtelclip ein Holster und ein Lanyard enthalten. Das Holster lässt sich prima zum sicheren Verstauen der Taschenlampe nutzen. Das Lanyard lässt sich gut als Trageschlaufe verwenden. Leider ist die Halterung des Lanyards aus dünnem Material gestaltet, so dass eine Bruchgefahr besteht, wenn die Taschenlampe statt dessen am Schlüsselbund befestigt wird, auch das ist ein Problem, das wir schon von der Led Lenser P2 kennen.

Bedienung und Fokusfunktion

Die P3 wird mit einem klickendem Endkappenschalter bedient. Da die Taschenlampe nur eine Lichtstufe kennt lässt sie sich damit an- und ausschalten, sowie durch leichtes Drücken als Momentlicht betreiben.

Der Lichtkegel der P3 kann durch das Verschieben des Lampenkopfes stufenlos zwischen einem weich auslaufendem Rand und einer harten Kante mit blauer Korona verändert werden. Leider lässt sich die Position des Kopfes nicht arretieren, so dass sich die gewählte Einstellung leicht verändert, wenn die Taschenlampe beispielsweise in das Holster oder die Hosentasche gesteckt wird. Eine praktische Funktion ist es dennoch.

Batteriewechsel einfach und schnell erledigt

Um die Batterie zu wechseln lässt sich die hintere Kappe abschrauben und die frische Zelle einlegen. Der Pluspol zeigt dabei, wie üblich, in Richtung des Lampenkopfes. Mit einer frischen Batterie werden in etwa sechs Stunden Leuchtdauer erreicht. Für längere Wanderungen oder Campingausflüge ist es daher ratsam, Ersatzbatterien dabei zu haben.

Fazit

Die Led Lenser P3 gleicht der P2 fast in allen Punkten. Der einzige wirkliche Unterschied ist der mehr Reichweite verschaffende verbreiterte Lampenkopf und der etwas stärkere Lichtstrom von 25 Lumen. Durch das hellere und nicht regelbare Licht muss der Käufer allerdings auch eine Stunde weniger Leuchtdauer in Kauf nehmen. Ein Vorteil der P2 ist die etwas besser gelöste Fokusfunktion, denn bei diesem Modell wird der Kopf gedreht und nicht verschoben. Dadurch verstellt sich die Einstellung nicht so leicht durch Verstauen der Lampe.

Helligkeit, Leuchtdauer und Batterie

  • Lichtstrom 25 Lumen - 25 Lumen

    Leuchtstufen 1

  • Leuchtweite 60 Meter

    Leuchtdauer 6 Stunden - 6 Stunden

  • Leuchtmittel 1 x Power LED

    Batterie-Typ 1 x Micro/AAA (Batterie)


Abmessungen und Material

  • Gehäuse Aluminium

    Gewicht 35g

  • Länge 90mm

    Kopfdurchmesser 19mm


Eigenschaften

  • Einsatzbereich Allgemein

    Wiederaufladbar Nein

  • Wasserdicht IPX4

    Stroboskob-Modus Nein