Lichtquelle

Fenix PD35 v2.0

Die PD35 v2 ist, wie der Name andeutet, die Weiterentwicklung der sehr erfolgreichen PD35 von Fenix. Die Leuchte ist vollgepackt mit Funktionen und Modi, so dass fast kein Wunsch für Fans von hochwertigen Hochleistungs-Taschenleuchten unerfüllt bleibt. Die Taschenleuchte verfügt über eine Akkustand-Anzeige, welche im Modusschalter verbaut ist.

Variable Energieversorgung

Bei der Energieversorgung bleibt dem Nutzer die Wahl, ob er einen 18650er Li-Ion Akku verwenden möchte und somit eine wiederaufladbare Leuchte erhält oder ob er auf zwei CR123A Batterien ausweicht, welche zwar eine längere Laufzeit bieten, jedoch nicht wiederverwendbar sind.

Hervorragende Verarbeitung - allerdings kein Ladeport

Die Verarbeitung ist hervorragend. Besonders schön ist der metallische Modi-Wahlschalter und die Glaslinse. Die Leuchte selbst ist aus Aluminium gefertigt und bis zu zwei Meter Wasserdicht (IPX8). Die Tailcap erlaubt das Schalten von Momentlicht und natürlich auch Dauerlicht, der seitlich angebrachte metallische Schalter wird zum Wechseln der Leuchtstufen bzw. Modi verwendet. Im Zentrum des Schalters ist eine LED verbaut, die den Ladezustand der Batterie bzw. des Akkus beim Einschalten der Leuchte anzeigt. Die Taschenlampe verfügt über keinen eigenen Ladeport. Zum Laden muss der Akku aus der Taschenlampe genommen werden.

Fünf Lichtstufen + Strobofunktion, keine Fokusfunktion

Die in der Einleitung erwähnten Lichtstufen können mit dem seitlich angebrachten Schalter gewechselt werden und sind wie folgt aufgebaut:

  • Turbo - 1000 Lumen
  • High - 350 Lumen
  • Medium - 150 Lumen
  • Low - 50 Lumen
  • Eco: 3 Lumen

Zusätzlich gibt es zur Abwehr von Tieren eine Strobe-Funktion, welche in schneller Abfolge Lichtblitze mit 1000 Lumen abfeuert. Eine effektive Methode, um wilde Tiere abzuwehren. Da die Taschenlampe über keine Fokusfunktion verfügt ist die maximale Reichweite auf 250 Meter festgelegt.

Kompakt und leicht

Obwohl die Leuchte respektable Licht- und Laufzeitleistungen besitzt bleibt sie mit ihren knapp 90 Gramm Gewicht (ohne Batterie) und den Abmessungen von 14 x 2,5 cm kompakt und leicht.

Fazit

Insgesamt ist das Produkt eine gute Wahl für Fans von Hochleistungstaschenleuchten, welche keine Scheu vor vielen Funktionen haben, keinen Wert auf taktische Eigenschalten und eine Zoom-Funktion legen und das Produkt möglichst täglich nutzen. Denn der Preis für die Leuchte ist im oberen Segment angesiedelt.

Die Fenix PD35 v2.0 im Überblick.

Auch wenn wir uns beim Zusammentragen der Informationen größte Mühe gegeben haben sind alle Angaben ohne Gewähr! Beachten Sie die Angaben des Herstellers.

Allgemein

Eigenschaften

  • Gehäusematerial Aluminium
  • Wiederaufladbar Ja
  • Wasserdicht IPX8
  • Anzahl der Modi 5

Größe und Gewicht

  • Gewicht 88 g
  • Länge 138 mm
  • Kopfdurchmesser 25 mm

Leuchtmittel und Leuchtweite

  • Leuchtmittel 1 x Cree XP-L HI V3 LED
  • Leuchtweite 250 Meter

Energieversorgung und Leistung

  • Anzahl/Typ 1 x 18650 (Li-ion Akku)
  • Leuchtdauer 3 Stunden - 430 Stunden
  • Leuchtkraft 3 - 1000 Lumen

Alternative Energieversorgung

  • Anzahl/Typ 2 x CR123