Lichtquelle
Klarus XT2CR

Klarus XT2CR

Die LED-Taschenlampe Klarus XT2CR wurde 2017 als Weiterentwicklung der XT2C auf den Markt gebracht. Sie ist eine leuchtstarke taktische Taschenlampe mit einer Leuchtkraft von 1600 Lumen und einer maximalen Reichweite von 240 Metern. Bei der die alten Version waren es noch 1100 Lumen. Ein weitere Neuerung ist die integrierte Ladetechnik per USB-Kabel. Der mitgelieferte Akku kann in der Tachenlampe geladen werden. Die taktische Endkappe zur Bedienung der Taschenlampe ist zur Modus und Betriebswahl zweigeteilt. Sie kann sowohl mit einem 18650er Li-Ion Akku als auch mit zwei CR123 Zellen betrieben werden.

Die Klarus XT2CR im Überblick.

Auch wenn wir uns beim Zusammentragen der Informationen größte Mühe gegeben haben sind alle Angaben ohne Gewähr! Beachten Sie die Angaben des Herstellers.

Allgemein

Eigenschaften

  • Gehäusematerial Aluminium
  • Wiederaufladbar Ja
  • Wasserdicht IPX8
  • Anzahl der Modi 4

Größe und Gewicht

  • Gewicht 89 g
  • Länge 139 mm
  • Durchmesser 25 mm
  • Kopfdurchmesser 26 mm

Leuchtmittel und Leuchtweite

  • Leuchtmittel 1 x XHP 35 HD E4
  • Leuchtweite 240 Meter

Energieversorgung und Leistung

  • Anzahl/Typ 1 x 18650 (Li-ion Akku)
  • Leuchtdauer 1 Stunden - 200 Stunden
  • Leuchtkraft 10 - 1600 Lumen

Alternative Energieversorgung

  • Anzahl/Typ 2 x CR123